Telefon: +49 371 4 58 41 33
Fax: +49 371 4 58 41 36
E-Mail: kanzlei@ra-kohn.de
Andreas M. Kohn
Fürstenstraße 28
09130 Chemnitz

Meine 1-Mann-Show

tl_files/templates/v1/grafiken/kohn/aufgestuetzt.png„Singen, kochen, tanzen, lachen – das war Babička ….“

Diktieren, korrigieren, beraten, vertreten, lehren und lernen …. – das ist Kohn

Seit mehr als 9 Jahren bin ich nun selbständig und führe meine eigene Kanzlei. Zuerst auf der Nordstraße 43 hier in Chemnitz, dann auf der Bahnhofstraße 20 und seit Juni 2007 auf der Fürstenstraße 28.

Dass Anwälte, die in Form der Freien Mitarbeiterschaft oder als angestellte An­wälte in einer größeren Kanzlei tätig sind, eine 60 – 70 Stunden umfassende Ar­beitswoche zu absolvieren haben, ist mittlerweile mannigfach auch höchstgericht­lich festgestellt worden.

Von dieser Prämisse – ca. 70 Wochenstunden und ein freier Tag pro Woche – bin ich bei Gründung meiner Kanzlei ausgegangen – war ich damals doch frisch ver­heiratet.

Obwohl ich von Anfang an in meiner Ehefrau eine tatkräftige Unterstützung hatte und habe musste ich doch sehr schnell einsehen, dass 70 Wochenstunden zum Aufbau einer Kanzlei nicht ausreichen.

Bedeutet dies – der Aufbau einer Kanzlei – doch so viel mehr als „nur“ Akten zu studieren, Mandanten zu empfangen, Schriftsätze zu verfassen und Prozesse zu führen.

Bedeutet dies doch auch, Seminare (teilweise mehrtägige und auswärtige) zu besu­chen, sich mit Personal-, Leasing-, Miet-, Versicherungs- und vielen vielen sonsti­gen Verträgen und Fragen auseinander zu setzen.

Und bedeutet dies nicht zuletzt, die vielfältigen mittlerweile auch Anwälten zugäng­lichen Möglichkeiten der Werbung und der Imagepflege zu erkennen und weitest möglich zu nutzen.